1. Schlacht von Naboo

#1 von Mace Windu , 16.12.2015 21:48

Angreifer: (General Grievous)
1 dunkler Jedi


Verteidiger: (Mace Windu)
2 Jedi


Start der Schlacht: 18.12.15 21:40


Wir sind Hüter des Friedens, keine Soldaten. Doch um den Frieden zu hüten, ist der Krieg manchmal unumgänglich.

 
Mace Windu
Administrator
Beiträge: 35
Registriert am: 11.12.2015

zuletzt bearbeitet 16.12.2015 | Top

RE: 1. Schlacht von Naboo

#2 von Mace Windu , 18.12.2015 02:47

Die Jedi sind auf Naboo angekommen.
Sie beziehen in der Stadt Theed Stellung und warten auf den Eindringling.
Sie haben kein gutes Gefühl bei der Sache, aber zumindest einer der beiden konzentriert sich auf
das hier und jetzt.


Wir sind Hüter des Friedens, keine Soldaten. Doch um den Frieden zu hüten, ist der Krieg manchmal unumgänglich.

 
Mace Windu
Administrator
Beiträge: 35
Registriert am: 11.12.2015

zuletzt bearbeitet 18.12.2015 | Top

RE: 1. Schlacht von Naboo

#3 von General Grievous , 19.12.2015 18:44

Langsam schleicht eine in dunkle Gewänder gehüllte Gestalt durch die Straßen der Stadt.
Sie spürt die Anwesenheit der Jedi. Und Sie weiß das die Jedi sicherlich ihre Anwesenheit wahrnehmen.
Ihr Weg führt die schwarz gekleidete Person zu den Hangars. Erwartungsvoll berührt eine Hand bereits den Griff des Lichtschwertes am Gürtel.


"Diese Lichtschwerter werden meine Sammlung vorzüglich ergänzen"

 
General Grievous
Machtsensitiv
Beiträge: 29
Registriert am: 12.12.2015


RE: 1. Schlacht von Naboo

#4 von Mace Windu , 19.12.2015 20:31

Die Jedi waren sich eines Schattens in der Stadt bewusst.
Sie holten ihre Lichtschwerter vom Gürtel und ließen es, bereit es einzuschalten, in ihrer Hand.
Mit brüchiger Stimme fragte der jüngere der Jedi: "Meister, was ist es das ich fühle? Diese Verwirrung und Dunkelheit, ist es ein Gefallener?"
Der ältere der beiden antwortete mit fester Stimme: "Ja mein Padawan. Den Konflikt den du spürst ist der innere Hader des dunklen Jedi. Er hat seine Gefühle nicht unter Kontrolle, und in dieser Verzweiflung vertraut er
auf Wut und Zorn. Wir werden ihn nicht beruhigen können. Nicht jetzt da er noch nicht verstanden hat welches Leid er sich selbst zufügt."
Bebend vor Angst folgte der jüngere seinem Meister zur Hangartüre. Sie glitt langsam auf und sie erblickten ihn. Sein Gesicht war verhüllt, doch die leuchtenden Augen stachen haßerfüllt vor.
Sie schalteten ihre beiden blauen Lichtschwerter ein.


Wir sind Hüter des Friedens, keine Soldaten. Doch um den Frieden zu hüten, ist der Krieg manchmal unumgänglich.

 
Mace Windu
Administrator
Beiträge: 35
Registriert am: 11.12.2015


RE: 1. Schlacht von Naboo

#5 von General Grievous , 20.12.2015 17:55

Die Augen des Verhüllten schienen den jüngeren der Beiden zu durchbohren. Sein Blick leuchtete drohend.
Eine Behandschuhte Hand zog langsam einen Lichtschwertgriff unter dem Mantel hervor.
Provokant leuchte erst eine, dann eine zweite Klinge auf.
Das Doppellichtschwert vor sich haltend trat die dunkle Gestalt einen Schritt auf die Jedi zu.


"Diese Lichtschwerter werden meine Sammlung vorzüglich ergänzen"

 
General Grievous
Machtsensitiv
Beiträge: 29
Registriert am: 12.12.2015


RE: 1. Schlacht von Naboo

#6 von Mace Windu , 20.12.2015 19:09

Der junge Jedi unterdrückte seine Angst und sprang mit einem mächtigen Satz über den dunklen Jedi, damit die beiden ihn von zwei Seiten angreifen konnten.
Der ältere war überrascht vom Mut seines Padawans, Stolz durchflutete ihn, Stolz und Adrenalin, denn nun war der Moment gekommen im Hier und jetzt zu sein.
Lichtschwertkämpfe verlangen einem volle Konzentration ab, und exakt diese Konzentration hatte er durch Meditation schon lange gelernt.
Nun war es an der Zeit diese Fähigkeit abzurufen, um sich nicht am Haß des dunklen zu verbrennen.
Entschlossen trat nun auch er einen Schritt nach vorne und hob den Lichtschwertarm.


Wir sind Hüter des Friedens, keine Soldaten. Doch um den Frieden zu hüten, ist der Krieg manchmal unumgänglich.

 
Mace Windu
Administrator
Beiträge: 35
Registriert am: 11.12.2015

zuletzt bearbeitet 20.12.2015 | Top

RE: 1. Schlacht von Naboo

#7 von General Grievous , 22.12.2015 13:07

Der Hass auf die Jedi brannte stark in der dunklen Gestalt. Mit einer wütenden Drehung reagierte sie auf die Angriffe der Jedi.
Zwischen den Jedi in der Mitte schlug sie in abwechselnd in beide Richtungen aus.
Die Waffen der drei Kontrahenten kreuzten sich zum ersten Mal. Mit jeder Bewegung beschleunigte der Sith seine Bewegungen.
Die Jedis mussten getestet werden. Würde der junge Padawan mithalten können. Immer öfter trafen die Klingen aufeinander.
Immer schneller wirbelten die Drei herum. Mit bloßem Auge war der Kampf nun kaum mehr zu verfolgen.


"Diese Lichtschwerter werden meine Sammlung vorzüglich ergänzen"

 
General Grievous
Machtsensitiv
Beiträge: 29
Registriert am: 12.12.2015


RE: 1. Schlacht von Naboo

#8 von Mace Windu , 22.12.2015 23:37

Der ältere Jedi war versunken in Bewegungsabläufe.
Er konnte nur mithalten weil er absolut konzentriert auf die Macht war.
Der dunkle verwendete aufgrund des exotischen Lichtschwertes Angriffsmanöver die der Jedi nicht kannte.
Jahrzentelang hatte er Bewegungsabläufe studiert um es mit EINEM Lichtschwert aufzunehmen.
Das Doppellichtschwert brachte ihn aus der Fassung.
Der jüngere hingegen war es nicht gewohnt gegen ein Lichtschwert zu kämpfen, also war ihm keine Gewohnheit im Weg und er griff mit jugendlichem
Leichtsinn immer wieder an und machte so den Nachteil seines Meisters wieder wett.


Wir sind Hüter des Friedens, keine Soldaten. Doch um den Frieden zu hüten, ist der Krieg manchmal unumgänglich.

 
Mace Windu
Administrator
Beiträge: 35
Registriert am: 11.12.2015


RE: 1. Schlacht von Naboo

#9 von General Grievous , 24.12.2015 14:24

Bis Jetzt verlief die Konfrontation wie geplant.
Mit einem Stoß aus geballter Macht schleuderte der Sith den älteren der beiden Jedi beiseite.
Wild um sich schlagend drang er auf den Jüngeren ein. Eine ungefestigte Seele wie diese.
Mutig und Rein. Jedoch noch immer empfänglich für Angst und Wut. Und die Wut wollte er in diesem Padawan wecken.
Der Meister war für den Augenblick aus dem Weg. Wirbelnde Klingen näherten sich dem jungen Jedi und drängten ihn Rückwärts.
Ein süffisantes Lächeln zeichnete sich auf dem Gesicht unter der Kapuze ab. Der Funke konnte jeden Moment erwachen.


"Diese Lichtschwerter werden meine Sammlung vorzüglich ergänzen"

 
General Grievous
Machtsensitiv
Beiträge: 29
Registriert am: 12.12.2015

zuletzt bearbeitet 24.12.2015 | Top

RE: 1. Schlacht von Naboo

#10 von Mace Windu , 24.12.2015 23:05

Der ältere war überrascht worden, er konnte gerade noch die riesige Wucht des Macht-Stoßes abfangen, er wurde jedoch mehrere Meter zurückgeschoben und seine Konzentration war unterbrochen.
Er sah seinen Padawan sich verzweifelt gegen die ungestümen und blitzschnellen Schläge des dunklen wehren. Er fühlte die Angst in seinem Padawan hochsteigen. Angst um sein Leben.

Der Padawan war in Panik. Mit Müh und Not hielt er dem Gewitter von Schlägen stand. Jeden Moment wurde er etwas langsamer, jeder weitere Schlag wurde immer knapper abgewehrt, es war nur eine Frage der Zeit bis er einen nicht abblocken würde können.
Vor lauter Abwehren bemerkte er nicht dass er rückwärts auf eine Strahlenbarriere gedrängt wurde.

Der Meister sah wie sein Padawan dem Tode nahe war und Spintete mithilfe der Macht vorwärts um ihm zu Hilfe zu eilen. Das Lichtschwert hoch über den Kopf erhoben vernachlässigte er seine Deckung...


Wir sind Hüter des Friedens, keine Soldaten. Doch um den Frieden zu hüten, ist der Krieg manchmal unumgänglich.

 
Mace Windu
Administrator
Beiträge: 35
Registriert am: 11.12.2015


RE: 1. Schlacht von Naboo

#11 von General Grievous , 25.12.2015 21:14

Es schien schon fast zu leicht. Der ältere Jedi bot sich seiner Klinge praktisch an.
Der Jüngere wehrte sich nur noch mit Müh und Not.
Die Saat der dunklen Seite wuchs schon in der Nische der Angst im Herzen des jungen Padawan.
Noch einmal vollführte der Sith seinen Machtstoß.
Der Padawan flog zur Seite. Die beiden anderen Kontrahenten passierten die geöffnete Strahlenbarriere, vertieft in ein neuerliches Gefecht.
Der Ältere Jedi bot all seine Kräfte auf. Ein Lichtschwertstreich des Meisters verfehlte den Sith nur knapp.
Die Kapuze und der Mantel fielen. Das horngekrönte Gesicht eines Zabrak wurde enthüllt.


"Diese Lichtschwerter werden meine Sammlung vorzüglich ergänzen"

 
General Grievous
Machtsensitiv
Beiträge: 29
Registriert am: 12.12.2015


RE: 1. Schlacht von Naboo

#12 von Mace Windu , 26.12.2015 08:53

Der Padawan konnte es kaum fassen.
Er hatte seinen Meister alleine mit diesem Monster gelassen, denn er konnte die Strahlenbarriere nicht durchqueren um zu den beiden zu gelangen.
Er versuchte ruhig zu bleiben doch sein Herz schlug so laut und schnell dass es fast zu explodieren schien.

Der ältere war wieder konzentriert.
Er hatte sich nun ein wenig an das ihm zuvor unbekannte doppel-lichtschwer seines Kontrahemten gewohnt und wehrte schlag um schlag des Mannes mit dem furchterregendem Gesicht ab.
Weiter und weiter kämpften die beiden sich den mit strahlenbarrieren-bespickten weg zum reaktor durch.


Wir sind Hüter des Friedens, keine Soldaten. Doch um den Frieden zu hüten, ist der Krieg manchmal unumgänglich.

 
Mace Windu
Administrator
Beiträge: 35
Registriert am: 11.12.2015


RE: 1. Schlacht von Naboo

#13 von General Grievous , 26.12.2015 11:12

Mit jedem Schlag schien der Jedi gegen den der Zabrak kämpfte sicherer zu werden.
Wieder schlich sich ein überhebliches Lächeln auf das Gesicht des Sith.
Endlich eine würdige Herausforderung. Das Doppelichtschert zuckte nach vor.
Die Spitze versengte dem Älteren Jedi die Haare, so knapp war die Klinge nach vorne geschnellt.
Doch der Meister ließ sich nicht reizen, wie der Schüler.
Hoch konzentriert lieferten sich die beiden einen rasanten Kampf,
während der Padawan mit unruhigen Blicken von der anderen Seite der Barriere aus beobachtete was geschah.


"Diese Lichtschwerter werden meine Sammlung vorzüglich ergänzen"

 
General Grievous
Machtsensitiv
Beiträge: 29
Registriert am: 12.12.2015

zuletzt bearbeitet 26.12.2015 | Top

RE: 1. Schlacht von Naboo

#14 von Mace Windu , 26.12.2015 20:51

Die Nerven des Padawan waren bis zum zerbesten angespannt, es bereitete ihm Qualen seinem Meister nicht im Kampf zur Seite zu stehen und er fürchtete jeden Moment dass sein Meister einen Fehler machte.
Er machte sich innerlich bereit sofort loszulaufen wenn die Barriere umschaltete.

Der Meister hingegen blendete seine Umwelt aus. Er war total konzentriert auf den Kampf.
Sein Kopf war leer, er gab sich ganz der Macht hin und parierte Schlag um Schlag und konnte sogar selbst einige Angriffe starten.
Es musste den Dunklen verwundern wie man so ruhig sein konnte und so energische Schläge ausführen konnte und mit solch einer Leichtigkeit
beide Klingen des Dunklen unter Kontrolle zu haben.


Wir sind Hüter des Friedens, keine Soldaten. Doch um den Frieden zu hüten, ist der Krieg manchmal unumgänglich.

 
Mace Windu
Administrator
Beiträge: 35
Registriert am: 11.12.2015


RE: 1. Schlacht von Naboo

#15 von General Grievous , 26.12.2015 22:27

Der ältere Jedi offenbarte, was Erfahrung und Vertrauen in die lebendige Macht bedeuten.
Doch der Sith belächelte diese Erkentniss. Nichts sollte seinem Willen entgegen wirken.
Mit all seiner Wut und all seinem Willen den Gegner zu brechen startete er einen Gegenangriff.
Viel zu lange hatte er mit den Jedi gespielt. Jetzt machte er Ernst.
Die glutroten Klingen wirbelten in einem tödlichen Tanz. Hiebe, Stiche und geschickte Finten prasselten auf den Jedimeister ein.
Eine Zeit lang hielt er sich noch tapfer doch dann brach der Sith durch eine Schwäche in der Verteidigung.
Ein gezielter Stich durchbohrte die Brust des Jedi. Zwei nachfolgende Hiebe wehrte sein Gegner noch ab, dann erlosch sein Lichtschwert.
Der Zabrak hob die Klingen und setzte an den Geschlagenen zu Enthaupten.

[Verluste: Mace Windu: 1 Jedi]


"Diese Lichtschwerter werden meine Sammlung vorzüglich ergänzen"

 
General Grievous
Machtsensitiv
Beiträge: 29
Registriert am: 12.12.2015

zuletzt bearbeitet 27.12.2015 | Top

   

Schlacht auf Coruscant

Administratoren, Moderatoren, KUS, GAR, Mitglieder ohne bestätigte Anmeldung, Gäste
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen